125 jähriges Jubiläum

Am 24.08.2014 fand unser Jubiläums - Festakt im Bürgerhaus zum 125 jährigen Bestehen unseres Vereines statt. Mit vielen Mitgliedern, Freunden und Bekannten durften wir ein buntes Programm genießen.

Nach der Begrüßung durch unsere Vorsitzende Gila Hüssing gab es Grußworte von Bürgermeister Dr. Josef Korsten, dem Vorsitzenden des Kreissportbundes Jochen Hagt und Jörg Rieger, Vorsitzender des Stadtsportbundes. Alle gratulierten und freuten sich mit uns über unseren 125 Jahre jungen Verein.

Nicht nur der Verein wurde geehrt, sondern auch einige Vereinsmitglieder, denen für ihre schon 25 Jahre und mehr andauernde Mitgliedschaft eine Urkunde, ein T-Shirt in unserer Vereinsfarbe lila und ein Kugelschreiber mit Touchpen - Funktion und Vereinsgravur überreicht wurde.

Nicht fehlen durften die Auftritte aus der Kinderabteilung, der Zumba - Damen und unserer Herzsportler. Die Kinder erfreuten das Publikum als Tiger, Affen und Schlangen und turnten zum Dschungelbuch über Kästen, Trampolin und Matten. Mit dabei selbstverständlich auch Mogli das Menschenkind, Shirkan der schwarze Panther und Balu der Bär. Die Zumba Gruppe heizte mit lateinamerikanischen Rythmen dem Publikum ordentlich ein. Die Herzsportler zeigten ein lustiges Schauspiel in dessen Verlauf Übungen und Kleingeräte aus dem Herzsport - Alltag zum Einsatz kamen.

Musikalisch untermalt wurde das gesamte Programm mit tollen Stücken durch das Jugendorchester der Feuerwehr.

Beim anschließenden Umtrunk konnten Erinnerungen ausgetauscht und auf den Verein angestoßen werden.

Danke an dieser Stelle an alle Mitglieder, Übungsleiter und Freunde, die mit ihrer engagierten Mithilfe diesen Tag zu einem Festtag gemacht haben und es erst möglich gemacht haben, dass der DTV schon seit 125 Jahren bestehen kann.

Unser Sommerfest am 30.08.2014 war trotz "schlechten Wetters" ein toller Erfolg. Von 13 - 15 Uhr spielte die Beale Street Jazzband und begeisterte viele Zuhörer. Gemütlich beisammen sitzend genossen unsere Mitglieder und Freunde die vorbereiteten Gaumen - und Ohrenfreuden und die nette Gemeinschaft.

 

Ab 15 Uhr gab es dann ein buntes Kinderprogramm: Seifenblasen, Stelzenlauf, Papierflieger, Sockenbälle, Fußballspiel und Hüpfburg brachten den kids viel Spaß und einen lustigen Nachmittag.

Danke auch hier an alle fleißigen und fröhlichen Helfer!